Newsletter wieder online

12 Aug 2019

Unser Newsletter bekommt einen Neustart! Jeden Monat werden wir...

Spielplan/Tabellen

18 Jul 2019

    Herrenmannschaft...

Unsere Termine

Kommenden Samstagabend, 16.02.19, empfängt die SG Randersacker die TG 48 Würzburg zum Derby in der Sporthalle am Sonnenstuhl. Der Anpfiff erfolgt um 17 Uhr.

In den letzten Partien hat sich die Sportgemeinschaft aus Randersacker alleine vom Ergebnis her nicht mit Ruhm bekleckert. Schaut das Umfeld aber auf die Gründe der Niederlagen, so erkennt der Eingefleischte, dass die Quantität und nicht die Qualität ausschlaggebend war. 

Partner
Partner

Und beim ersten Derby hielt sich die SGR gegen die Würzburger schadlos. Diesen Lauf möchte die Truppe um ihren Spielertrainer Jonas Vogtherr am Sonnabend nun fortsetzen. Die Ostallgäuer stellen seit Jahren eine spektakuläre Offensive, weswegen ihre Begegnungen zumeist eine Vielzahl an Toren verspricht. Mit einer Mischung aus jungen, talentierten Spielern auf der einen Seite und den erfahrenen Akteuren auf der anderen Seite, besitzt deren Trainer eine ambitionierte Mannschaft. Besonders die wurffreudige Rückraum dürfte ein Herkulesaufgabe für die Defensive der Hausherren darstellen. Somit liegt für Jonas Vogtherr der Schlüssel für den Erfolg abermals in der Defensive. Gerade die starke Abwehrleistung vom vergangenen Wochenenden ebnete das schnelle Spiel der Randersackerer für die Offensive. Einfache Tore gilt es auch in der kommenden Partie zu erzielen, denn neben der angesprochenen Offensive besitzen die Kontrahenten einen groß gewachsenen Mittelblock mit einem starken Torhüter dahinter. 

Eine besondere Brisanz erfährt die Partie dadurch, dass heute noch nicht abzusehen ist, welche Spieler am Wochenende mit von der Partie sein können. Wir werden am Freitag beim Abschlusstraining sehen, wer Verletzung und Krankheit überwunden hat, um am Samstag, hoffentlich vor vielen Zuschauern, auflaufen zu können.

456 User

Nutzer pro Monat

8067 User

Nutzer 2018

3812 User

Nutzer 2019

Unser Kontakt

SG Randersacker Handball
Sven Fetzer
Ganzhornstraße 58
97199 Ochsenfurt

Fon +49 (0)9331 / 984 985 4
Mail info@sgr-handball.de

Abonniere unseren Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok